Meldung vom 14.01.2022
Eigentlich bewarb sich die AWO-Kita Rappelkiste-Pfiffikus aus Lünen Brambauer mit ihrem Konzept um den Förderpreis Inklusion, der vom Regionalen Bildungsnetzwerk in Kooperation mit dem staatlichen Schulamt für den Kreis Unna ausgelobt wurde. Jedoch konnte die Kita mit ihrem Konzept keine Berücksichtigung finden, da es in der Ausschreibung zum Förderpreis Inklusion um Projekte für und mit Menschen mit Behinderungen ging. Trotzdem sollte die Kita nicht leer ausgehen und erhielt einen Sonderpreis für ihre überzeugende Integrationsarbeit. weiterlesen
Meldung vom 12.01.2022
Selbstbestimmt und selbstständig alt werden in vertrauter Umgebung – das wünschen sich wohl die meisten Menschen. Wie man dafür die richtigen Strukturen schafft und auf welche konkrete Unterstützung es dabei ankommt, zeigen Quartiersentwickler*innen in Hamm mit einem aktuellen Film auf. Eine von ihnen ist Larissa Reckels. Die Mitarbeiterin der AWO Ruhr-Lippe-Ems steht allen älter werdenden Menschen im Quartier Hamm-Norden als Ansprechpartnerin zur Verfügung. weiterlesen
Meldung vom 23.12.2021
Auch die Liebe zur Literatur muss erst entdeckt werden. Und je eher Kinder Bücher kennenlernen, umso besser. Große Freude herrschte deshalb in der AWO-Kita Brausepulver über ein unerwartetes Geschenk zu Weihnachten. Der SPD-Ortsverein Kamen-Methler überraschte die Einrichtung mit einem ganzen Stapel neuer Bücher. Anna Becker als Abwesenheitsvertretung der Kita-Leitung nahm sie gemeinsam mit den Kindern von Daniel Heidler und Uwe Zühlke entgegen. weiterlesen
Meldung vom 22.12.2021
Jetzt ist es offiziell: Die AWO Kitas Gänseblümchen und Brausepulver in Kamen-Methler haben gemeinsam im Verbund die Erstzertifizierung mit Bravour geschafft und tragen nun das Gütesiegel Familienzentrum NRW. Trotz der vielen Einschränkungen im coronageprägten Zertifizierungsjahr konnten beide Einrichtungen mit einem vielfältigen Spektrum an Kooperationspartnern, Beratungsangeboten und Aktionen für Familien überzeugen.   weiterlesen
Meldung vom 21.12.2021
Schon am Eingang wurden die Kinder und Ihre Eltern mit Luftballons begrüßt, so wie es sich für richtige Geburtstage gehört… Gleich zwei AWO-Kitas feierten jetzt ihren 25. Geburtstag: die Kita Pusteblume in Lünen-Horstmar und die Kita Lummerland im Familienzentrum Lünen-Gahmen. Statt großer Feste gab es Corona-bedingt jeweils ein Programm im kleinen Rahmen. weiterlesen
Meldung vom 19.12.2021
Ein Jahr lang haben die Damen im Handarbeitstreff des AWO Ortsvereins Bönen fleißig gestrickt, gestickt, genäht und gebastelt. Der Erlös aus dem Verkauf der kleinen und großen Kunstwerke kommt dem AWO-Familienzentrum Schatzkästchen, der AWO-Kita Kleine Forscher und der Jugendfeuerwehr Bönen zugute. weiterlesen
Meldung vom 19.12.2021
Ab sofort steht den Schwerter Bürgerinnen und Bürgern ein kostenlos ausleihbares E-Lastenrad zur Verfügung. Möglich ist das auf Grundlage einer Kooperation zwischen der Stadt Schwerte und der Betreiberin der Radstation am Schwerter Bahnhof, der AWO-Tochter Das Dies Service gGmbH. weiterlesen
Meldung vom 16.12.2021
Mit dem Ziel, die vielfältigen Angebote im Hammer Norden zu präsentieren, hat das Stadtteilbüro der Trägervereine AWO Ruhr-Lippe-Ems und Katholischer Sozialdienst e.V. eine Filmreihe gestartet. Der erste Teil beschäftigte sich mit dem Beginn der Stadtteilarbeit und der Einrichtung des Stadtteilbüros (wir berichteten). In den vergangenen Monaten sind vier weitere Videos online gegangen. weiterlesen
Meldung vom 09.12.2021
Es muss nicht immer der offizielle Elternsprechtag oder Elternabend sein. Um sich in angenehmer Atmosphäre und möglichst niedrigschwellig miteinander austauschen zu können, hat das Familiengrundschulzentrum an der Gerhart-Hauptmann-Schule in Bergkamen ein Steh-Café eingerichtet. Jeden Dienstag von 7.30 Uhr bis 9 Uhr können Mütter und Väter hier miteinander, aber auch mit Schulleitung, Lehrern, OGS-Team und Fachleuten aus Jobcenter, AWO-Migrationsdiensten und anderen Kooperationspartnern ins Gespräch kommen. So manches Problem wird damit auf kurzem Weg geklärt. Um die gute Sache zu unterstützen, hat die Firma Schirmer nun zwölf Kilogramm Kaffee gespendet. weiterlesen
Meldung vom 08.12.2021
Gemeinsam ist man stärker: Ein wichtiges Projekt konnte der AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems in diesem Jahr mit finanzieller Unterstützung der Stadt Ahlen realisieren. Dank der Anschaffung von Laptops für die Multiplikatorinnen im Interkulturellen Zentrum TRIO (Treff- und Informationsort) war es möglich, die Angebote auch während der Pandemie aufrecht zu erhalten. Die Mittel stammen aus dem Verfügungsfonds „Ahlen-Süd/Ost“. weiterlesen