12. AOK-Firmenlauf in Hamm: AWO ging mit drittgrößtem Team und bester Stimmung an den Start

06.09.2019

92 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Ruhr-Lippe-Ems gingen gestern beim AOK Firmenlauf in der Hammer Innenstadt an den Start. Die AWO stellte damit das drittgrößte Team. Vor dem Start zogen noch dunkle Wolken über den Marktplatz, die aber nach dem Start der rund 6.300 Läufer*innen um 19:00 Uhr keinen Regen abließen, so dass alle Mitarbeitenden trocken die 5,5 km lange Strecke laufen oder walken konnten. Mit guter Laune und zufrieden über die jeweilige Laufzeit gingen alle durch das Ziel. Nach dem Lauf feierte die AWO noch mit tausenden weiteren Teilnehmern bei Stimmungsmusik von "DJ M & Mister Light" und natürlich allerlei Getränken. "Der Firmenlauf in Hamm wird auch in 2020 ein fester Termin in unserem Firmenkalender sein.", freut sich AWO Geschäftsführer Rainer Goepfert schon auf die Wiederholung des tollen Teamevents.


Beim Treffpunkt auf dem Martin-Luther-Platz wurden erstmal die Laufshirts und Startnummern an die Mitarbeitenden ausgegeben - Vorsicht war bei den Sicherheitsnadeln geboten...


Dicht gedrängt warteten die rund 6.300 Läufer*innen auf den Startschuss.


Geschafft! Bestens gelaunt liefen die Kolleginnen und Kollegen peu à peu durch das Ziel.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 18.09.2019
Mit dem symbolischen Spatenstich gaben die Verantwortlichen der Arbeiterwohlfahrt und der Stadt Bergkamen heute das Startsignal für den Bau der neuen Kindertageseinrichtung am Hermann-Görlitz-Seniorenzentrum. weiterlesen
Meldung vom 14.09.2019
Strahlend blauer Himmel, viele lobende Worte, rockende Socken und eine sichtlich gerührte Kita-Leiterin - all das bot den vielen Gästen heute das vierzigjährige Jubiläum der AWO Kindertageseinrichtung Hirschberg. weiterlesen
Meldung vom 13.09.2019
Großzügige Räume, hohe Fenster, viel Licht und ein Außengelände mit viel Platz: Die neue AWO-Kita „Wunderfitz“ zieht derzeit in die ehemalige Regenbogenschule in Lünen-Beckinghausen ein. weiterlesen
Meldung vom 12.09.2019
Die AWO Ruhr-Lippe-Ems lädt mehrmals im Jahr neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unterbezirks und der Tochtergesellschaften zu Informationsveranstaltungen ein. weiterlesen
Meldung vom 06.09.2019
92 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Ruhr-Lippe-Ems gingen gestern beim AOK Firmenlauf in der Hammer Innenstadt an den Start. Die AWO stellt damit das drittgrößte Team. weiterlesen
Meldung vom 05.09.2019
Die AWO Migrationsdienste in Bergkamen haben am 1. Juli 2019 neue Räume in Bergkamen bezogen. weiterlesen
Meldung vom 04.09.2019
Standards in der Kooperation innerhalb der Offenen Ganztagsschulen (OGS) waren der Schwerpunkt der gemeinsamen Fachtagung „Wir sind eine OGS!“ im Schloss Oberwerries in Hamm. weiterlesen
Meldung vom 03.09.2019
Rund 50.000 Besucher an drei Tagen: Die AWO ist mehr als zufrieden mit der 100-Jahre-Feier in Dortmund, die am Sonntag mit dem Familien-Rockkonzert auf dem Friedensplatz zu Ende gegangen war. Einziger Wermutstropfen: Wegen eines Unwetters musste das Konzert von Liedermacher Konstantin Wecker am Samstagabend kurz nach der Pause abgebrochen werden. weiterlesen
Meldung vom 29.08.2019
Die AWO wird in diesem Jahr 100. Dieses Ereignis wird mit einem großen Jubiläumsfest vom 30.08. – 01.09.2019 in der Dortmunder Innenstadt gefeiert. weiterlesen
Meldung vom 28.08.2019
Das Projekt LÜSA ist eine Einrichtung des Vereins zur Förderung der Wiedereingliederung Drogenabhängiger e.V. (VFWD e.V.) in Unna, der kooperatives Mitglied des AWO Bezirksverband Westliches Westfalen ist. Aus diesem Grund informierte sich AWO Bezirksvorsitzender Michael Scheffler über die Arbeit des Projekts. weiterlesen