AWO Unna-Massen: Sommerfest und Jubilarehrung

16.07.2019

Zum Sommerfest hatte die AWO Ortsvereinsvorsitzende Margret Bülow Mitglieder und Interessierte eingeladen. Die Resonanz war groß und der Platz vor der AWO Begegnungsstätte „Mühlrad“ gut gefüllt. Im Mittelpunkt des Festes stand die Ehrung langjähriger Mitglieder. Für diesen besonderen Programmpunkt waren Michael Scheffler, Vorsitzender des AWO Bezirksverbandes Westliches Westfalen und Rainer Goepfert, Geschäftsführer der AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems, gekommen. Im Jubiläumsjahr der AWO, die 1919 gegründet worden war, betonten beide, wie wichtig aktive und engagierte Ortsvereine sind und lobten die tolle Arbeit des Ortsvereins Unna-Massen. Anschließend überreichten sie die Ehrenurkunden und Präsente an die Jubilare.

  • 10 Jahre
    Brigitte Danielmeier, Angela Grüter, Marc Vertgewall
  • 20 Jahre
    Renate Bartusch, Ulrike Plothe, Maria Vatterodt
  • 25 Jahre
    Erna Fercke, Anja Sonneborn, Monika Uhlenbrock
  • 30 Jahre
    Thomas Heese
  • 35 Jahre
    Walter Danielmeier
  • 45 Jahre
    Alfred Hugo

Zum Rahmenprogramm gehörte der Auftritt einer Kindergruppe des AWO-Familienzentrums „Wirbelwind“. Mit dem Akkordeon und Gesang unterhielt Lothar Bachmann die Gäste. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Es gab Grillwurst, Currywurst mit selbstgemachter Currysauce, Kaffee, Kuchen und Kaltgetränke.

Titelfoto: Margret Bülow (1. v.l.), Rainer Goepfert (3. v.r.) und Michael Scheffler (2. v.r.) ehrten die langjährigen Mitglieder des AWO Ortsvereins Unna-Massen.

Viele Besucherinnen und Besucher beim diesjährigen Sommerfest.

 

Weitere Nachrichten

Meldung vom 13.01.2020
Zu einem Austausch mit dem Schwerter Bürgermeister Dimitrios Axourgos kamen am vergangenen Freitag Vertreter der AWO Ruhr-Lippe-Ems zusammen. Dabei ging es u.a. um die Themen Kindertagesbetreuung und Radstation. weiterlesen