Unna-Oberstadt beteiligt sich mit geführter Radtour und Grillabend am Stadtradeln – Nichtmitglieder willkommen

19.05.2022

Wissenswertes über die AWO erfahren
Kreis Unna. Noch bis 27. Mai sind alle Fahrradbesitzer aufgerufen, ihr Zweirad auch zu nutzen und im Rahmen der Aktion „Stadtradeln“ für ein gutes Klima in die Pedale zu treten. Mitmachen können alle, die im Kreis Unna wohnen, arbeiten einem Verein angehören oder eine (Hoch-)Schule besuchen. Der AWO-Ortsverein Unna-Oberstadt schafft einen zusätzlichen Anreiz, sich mal wieder in den Sattel zu schwingen: Am Freitag, 20. Mai, lädt er alle Interessierten um 14 Uhr zu einer geführten Tour vorbei an Feldern und Bächen ein, in deren Rahmen man Einrichtungen des Wohlfahrtsunternehmens besser kennenlernen kann. Geführt wird die Tour, die für alle Altersklassen geeignet ist, von dem erfahrenen ADFC-Tourenguide Hubert Brandt sowie von Theodor Thoben und Joachim Jeck. Der Tross startet um 14 Uhr an der Radstation im Bahnhof Unna. Gegen 14.30 Uhr werden die Radler in der AWO-Kita Rasselbande erwartet, die mit einem neuen Anbau ausgestattet wurde. Das Kita-Team nutzt die Erfrischungspause, um die Einrichtung und deren Konzept vorzustellen.
Weiter geht es dann über den Klöckner-Bahnweg zum Pförtnerhaus Kamen, wo Jörg Theis vom AWO-Stadtverband Kamen Wissenswertes über die Einrichtung verrät. In der Radstation Kamen werden die Radler gegen 16 Uhr von Geschäftsführer Maciej Kozlowski in Empfang genommen, der ihnen unter anderem das Aufgabengebiet der AWO-Tochter DasDies Service GmbH vorstellt. Weiter geht es dann zur Begegnungsstätte „Treff mit Herz“ an der Vinckestraße 47 in Unna, wo der AWO-Ortsverein Unna-Oberstadt gegen 17.30 Uhr den Grill anheizt.
Damit alle Teilnehmenden bewirtet werden können, bitten die Organisatoren um Anmeldung – wahlweise unter Telefon 02303/558004 oder per Mail an awo-unoberstadt@online.de. Unabhängig von der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, sich auch für die Aktion Stadtradeln zu registrieren (www.stadtradeln.de/unna). Aber die Registrierung ist keine Voraussetzung für die Teilnahme an der AWO-Tour.

BLZ: Mit gutem Vorbild voran: Die AWO-Mitarbeitenden Andrea Schapmann und Eva Monecke treten für ein gutes Klima oft und kräftig in die Pedale. Foto: AWO RLE

Weitere Nachrichten

Meldung vom 09.07.2022
  30 Jahre AK Humanitäre Hilfe, 20 Jahre AWO-OV Topletweiterlesen
Meldung vom 07.07.2022
Sehr gute Arbeit geleistet: Dem Team "JustiQ" ist es in den vergangenen sieben Jahren gelungen, 487 Menschen im Alter zwischen 12 und 26 Jahren zu erreichen. 185 neue Perspektiven eröffnet und unzählige Wege geebnetweiterlesen
Meldung vom 05.07.2022
Bereit zur Abfahrt: Mehr als 300 Personen und zahlreiche Selbstfahrer motivierte das Team der Kita Atlantis zur Jahresabschlussfahrt zum Ketteler Hof.  Superstimmung zum Jahresabschlussweiterlesen
Meldung vom 04.07.2022
Schwer beeindruckt: Kinder wie Eltern der Kita Reichenbacher Straße staunten, wie wuchtig Kaltblüter wirken, wenn man ihnen näher kommt.  Wandertag der Kita Reichenbacher Straße führt ins Landgestüt NRW Es sollte ein ganz besonderer Tag für die Kinder der Kita Reichenbacher Straße in Warendorf und deren Eltern werden: Das Kita-Team hatte das Landgestüt Warendorf zum Ziel einer Familienwanderung erklärt.weiterlesen
Meldung vom 03.07.2022
Ein Prost auf das Ehrenamt. Der AWO Ortsverein Unna-Oberstadt hatte am Wochenende zur Helfer-Party eingeladen, um sich bei all den Menschen zu bedanken, die durch ihr Engagement den Glühweinverkauf auf dem Weihnachtsmarkt 2021 gestemmt haben. 114 Schichten mit mehr als 80 Ehrenamtlichen wurden bestückt, um den heißen Roten und Weißen nach Uromas Geheimrezept für den guten Zweck zu verkaufen. weiterlesen
Meldung vom 02.07.2022
Viel zu sehen gab es beim Sommerfest der OGS Jahn- und Lindenschule - die Organisator*innen sorgten für viele Überraschungen und ein buntes Programm. Fröhliche Ausgelassenheit herrschte beim ersten Zusammentreffen seit Ausbruch der Pandemie weiterlesen
Meldung vom 01.07.2022
Bild: AWO RLE   Herzlich willkommen!weiterlesen
Meldung vom 30.06.2022
Kinderschminken durfte am Tag der offenen Tür in der Kita Flohkiste natürlich nicht fehlen.  Kita und Reitverein sind schon jetzt gute Nachbarnweiterlesen
Meldung vom 28.06.2022
  Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrungweiterlesen
Meldung vom 27.06.2022
565 Euro für Ukrainehilfe gespendet – Offenes Kaffeetrinken findet am 28. Juni zum letzten Mal vor der Sommerpause statt  weiterlesen