Stöbereien sind ab sofort wieder regulär geöffnet

28.05.2021

Die Mitarbeiter der Sozialkaufhäuser der DasDies Service GmbH freuen sich, dass sie ab sofort wieder Kunden ohne Termin und Test begrüßen dürfen. Foto: AWO RLE

Stöbereien sind ab sofort wieder regulär geöffnet

Einkaufen ohne Termin und Test möglich

Kreis Unna. Aufgrund der neuen Corona-Schutzverordnung des Landes Nordrhein-Westfalen können alle Sozialkaufhäuser der DasDies GmbH nun wieder Kunden ohne Termin und ohne Test empfangen. Eine große Erleichterung für die „Stöbereien“, wie Betriebsleiter Damian Markowski berichtet: „Man hat es bereits am ersten Tag gemerkt, dass deutlich mehr Kunden kommen. Für unsere Kaufhäuser ist das ein ganz wichtiger Schritt zurück zu einem normalen Tagesgeschäft.“

In Bergkamen, Bönen, Kamen und Lünen bieten die „Stöbereien“ gut erhaltene Second-Hand-Ware an; von Möbeln über Kleidung bis zu Büchern reicht die Bandbreite des Angebots für Schnäppchenjäger. Die genauen Standorte und jeweiligen Öffnungszeiten sind auf der Internetseite www.dasdies.de/die-stoeberei zu finden. Dort geht es auch zum Ebay-Shop der Stöbereien.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 24.06.2022
AWO-Aktionswoche: #MenschenmitHerz Wolfgang Rickertweiterlesen
Meldung vom 24.06.2022
Kasachische Delegation will Verband nach Vorbild der AWO gründen   Kamen / Lünen / Kreis Unna. „Demokratie fördern“, das Motto der AWO-Aktionswoche, wurde in diesen Tagen auf besondere Weise mit Leben gefüllt: 16 Politiker und Vertreter von NGO’s statteten der Kita Brausepulver in Kamen-Methler einen Besuch ab, um zu erfahren, wie die AWO UB RLE tickt, warum sie eine tragende Säule unserer Zivilgesellschaft ist, und wie das Zusammenwirken von Haupt- und Ehrenamt funktioniert.weiterlesen
Meldung vom 24.06.2022
„Du bist einzigartig!“, „Du bist perfekt, so wie du bist!“, „Du bist einfach klasse!“ – zahlreiche Bürger*innen aus Bergkamen konnten sich in den vergangenen Tagen über diese aufmunternden Worte freuen, die plötzlich in ihrem Briefkasten lagen. Hinter der Aktion stecken die zehn Bergkamener AWO-Kitas, die diese Herzenssache im Rahmen der Aktionswoche umgesetzt haben. weiterlesen
Meldung vom 24.06.2022
Zur AWO-Aktionswoche lautete das Motto in der Tagespflege Lünen Lippeaue: „Hör mal zu – Musik verbindet!“ Dabei erklangen die verschiedensten Musikrichtungen für die Gäste und die Nachbarschaft – von Klassik bis zu berühmter Ballettmusik und Walzerklängen war alles mit dabei. weiterlesen
Meldung vom 23.06.2022
Am Schloss Oberwerries trafen sich die beiden Ortsvereine Ahlen und Hamm-Heessen, um gemeinsam weiterzuradeln.  Kennenlernen bei sportlichem Teamevent AWO Ahlen und Hamm-Heessen auf gemeinsamer Radtour   weiterlesen
Meldung vom 23.06.2022
Heute stellen wir keine Einzelperson als #menschmitherz vor sondern gleich ein ganzes Team von Azubis: Lena Ulferts, Melina Prause, Emily Klinger aus der Kita Hirschberg in Fröndenberg (Bild v.l.n.r.)weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Dürfen wir vorstellen: Herbert Willenberg – unser nächster #menschmitherz! weiterlesen
Meldung vom 22.06.2022
Passend zur AWO-Aktionswoche hat sich das Familienzentrum Große Werlstraße in Hamm eine ganz besondere Idee für die Kita-Kinder einfallen lassen: Jedes von ihnen durfte sich eine Person aussuchen – egal ob Mama, Oma, Nachbar oder Schwester –, die sie für ein paar Stunden im Kita-Alltag begleitet. weiterlesen
Meldung vom 21.06.2022
Dürfen wir vorstellen: Daniel Kunert – unser nächster #menschmitherz! weiterlesen
Meldung vom 21.06.2022
Kinderschützenfest in Fröndenberg Mit einem Schmunzeln durften wir heute die Nachricht lesen, die uns aus unserer Kita Hirschberg erreichte:weiterlesen