AWO Ruhr-Lippe-Ems ehrte langjährige Mitarbeitende für insgesamt 868 Jahre Betriebszugehörigkeit

18.11.2019

Unna. Gestern wurden 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems sowie der Tochtergesellschaften Bildung+Lernen gGmbH und DasDies Service GmbH, die in diesem Jahr Dienstjubiläum haben sowie weitere fünf, die in den Ruhestand eingetreten sind, in einem feierlichen Rahmen geehrt. Die AWO hatte die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Brunch und gemütlichem Beisammensein in den Landgasthof Oma Kepmann in Unna eingeladen.

Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke und Geschäftsführer Rainer Goepfert bedankten sich bei den Jubilaren für die vertrauensvolle engagierte Zusammenarbeit und die Verbundenheit zur AWO. Beide betonten: „Unsere Mitarbeitenden sind das Gesicht der AWO vor Ort und leisten tagtäglich tolle Arbeit für die Menschen in unserer Region.“

10 jährige Tätigkeit:
Sabine Becker, Dilek Ciftci, Stephan Fischer, Miriam Henneberg, Margarete Kapusciok, Maureen Keil, Aleksandra Konietzny, Nicole Kramer, Heike Michalik, Brigitte Michelis, Sabine Mülle, Martina Rose, Antje Schürholt, Stefanie Thomeh, Stefanie Patowsky, Stefan Rose, Svenja Taube, Jonna Wolter, Mandy Zander

20 jährige Tätigkeit:
Fatma Bagriacik, Silvia Baykal, Nadine Juznik, Regine Kleinhaus, Gudrun Neumann, Bianca Sahlinger, Ursula Viehmeyer

25 jährige Tätigkeit:
Galina Gaus, Roger Hägerich, Beatrice Hülsen, Christiane Maibaum, Sabine Manusch, Antje Orlowski, Figen Özyol 30 jährige Tätigkeit: Gabriele Erge, Claudia Keeve, Sabine Schmidt, Irmgard Skutela

35 jährige Tätigkeit:
Elisabeth Pott

40 jährige Tätigkeit:
Baki Özbay, Elke Paschek

Ruhestand:
Theodor Bauckmann, Erika Rademacher, Paul Roguszka, Ralf Topp, Marita Walther

Foto: Gute Stimmung bei der Ehrung langjähriger Mitarbeitenden der AWO Ruhr-Lippe-Ems und der Tochtergeschaften.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 02.04.2019
Endlich war es soweit. Nach fast anderthalbjähriger Vorbereitungszeit ist am Samstag das Webportal "100 Jahre. 100 Geschichten." online gegangen. Auf dem Portal werden über 100 kollektiv gesammelte Geschichten im Jubiläumsjahr multimedial präsentiert. weiterlesen
Meldung vom 01.04.2019
Am Freitag, 29.03.2019, waren die AWO Vertreter zum Antrittsbesuch beim Oberbürgermeister Hunsteger-Petermann im Rathaus der Stadt Hamm. weiterlesen
Meldung vom 25.03.2019
Am vergangenen Samstag hat die AWO Tochtergesellschaft DasDies Service GmbH ihr neues Secondhand-Kaufhaus in Bergkamen eröffnet. Zur Eröffnung begrüßte AWO Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke die zahlreichen Gäste und Kunden. weiterlesen
Meldung vom 22.03.2019
Gemeinsam mit regionalen Unternehmen richteten das Jobcenter Kreis Unna, die Agentur für Arbeit Hamm und die Stadt Bergkamen gestern bereits zum zehnten Mal die Messe „Marktplatz Ausbildung“ aus. Die Veranstaltung bot Arbeitsuchenden die Gelegenheit, mit regionalen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und sich über Ausbildungsangebote sowie persönliche Karrierechancen zu informieren.weiterlesen
Meldung vom 21.03.2019
Rund 40 Aktionen haben die Gliederungen und Einrichtungen der AWO in den vergangenen zwei Wochen im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus organisiert. weiterlesen
Meldung vom 19.03.2019
Am vergangenen Samstag hat die Ehrenamts- und Ideenbörse in Unna stattgefunden. Seit zehn Jahren bringt die Börse Initiativen und Vereine aus Unna mit Menschen zusammen, die sich für ein Ehrenamt interessieren und ihrer freien Zeit etwas Sinnvolles anfangen wollen. weiterlesen
Meldung vom 18.03.2019
Einen großen Schritt in Richtung Zukunft – nicht weniger als das ermöglicht der Förderbescheid des Landes NRW über rund 157.000 Euro für das Projekt „FUN – Flexibel UNterwegs im Kreis Unna“. Damit sollen digitale Zugangssysteme zu allen acht Radstationen, zwei Radparkstationen und der Leihradflotte im Kreis Unna finanziert werden. weiterlesen
Meldung vom 14.03.2019
Am 08.03. wurde der 108. internationale Frauentag mit einem internationalen Frauenfrühstück am Vormittag im Foyer des Rathauses Lünen gefeiert. Rund 130 Gäste nahmen an dem Frühstück teil – einige von ihnen waren sogar männlich. weiterlesen
Meldung vom 13.03.2019
Gemeinsam mit vielen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen engagiert sich die AWO im Rahmen der Internationalen Aktionswochen vom 11. März bis 24. März 2019 gegen Rassismus. Der AWO Kreisverbandsvorstand gab am Montag das Startsignal für die Gliederungen und Einrichtungen im Kreis Unna, die auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen gegen Rassismus und für Vielfalt organisieren. weiterlesen
Meldung vom 12.03.2019
AWO Migrationsdienste organisierten ein gute besuchtes Frühlingsfest unter dem Motto „Wir sind toll! Wir sind verschieden!“. weiterlesen