AWO Ruhr-Lippe-Ems ehrte langjährige Mitarbeitende für insgesamt 868 Jahre Betriebszugehörigkeit

18.11.2019

Unna. Gestern wurden 40 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems sowie der Tochtergesellschaften Bildung+Lernen gGmbH und DasDies Service GmbH, die in diesem Jahr Dienstjubiläum haben sowie weitere fünf, die in den Ruhestand eingetreten sind, in einem feierlichen Rahmen geehrt. Die AWO hatte die langjährigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu einem Brunch und gemütlichem Beisammensein in den Landgasthof Oma Kepmann in Unna eingeladen.

Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke und Geschäftsführer Rainer Goepfert bedankten sich bei den Jubilaren für die vertrauensvolle engagierte Zusammenarbeit und die Verbundenheit zur AWO. Beide betonten: „Unsere Mitarbeitenden sind das Gesicht der AWO vor Ort und leisten tagtäglich tolle Arbeit für die Menschen in unserer Region.“

10 jährige Tätigkeit:
Sabine Becker, Dilek Ciftci, Stephan Fischer, Miriam Henneberg, Margarete Kapusciok, Maureen Keil, Aleksandra Konietzny, Nicole Kramer, Heike Michalik, Brigitte Michelis, Sabine Mülle, Martina Rose, Antje Schürholt, Stefanie Thomeh, Stefanie Patowsky, Stefan Rose, Svenja Taube, Jonna Wolter, Mandy Zander

20 jährige Tätigkeit:
Fatma Bagriacik, Silvia Baykal, Nadine Juznik, Regine Kleinhaus, Gudrun Neumann, Bianca Sahlinger, Ursula Viehmeyer

25 jährige Tätigkeit:
Galina Gaus, Roger Hägerich, Beatrice Hülsen, Christiane Maibaum, Sabine Manusch, Antje Orlowski, Figen Özyol 30 jährige Tätigkeit: Gabriele Erge, Claudia Keeve, Sabine Schmidt, Irmgard Skutela

35 jährige Tätigkeit:
Elisabeth Pott

40 jährige Tätigkeit:
Baki Özbay, Elke Paschek

Ruhestand:
Theodor Bauckmann, Erika Rademacher, Paul Roguszka, Ralf Topp, Marita Walther

Foto: Gute Stimmung bei der Ehrung langjähriger Mitarbeitenden der AWO Ruhr-Lippe-Ems und der Tochtergeschaften.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 02.10.2019
Hamm. Zum neuen Kindergartenjahr 2019/2020 begrüßte die AWO in einer Willkommensveranstaltung 14 Berufspraktikanten*innen sowie 7 angehende Auszubildende. weiterlesen
Meldung vom 23.09.2019
Lünen. Eine Erfolgsgeschichte. Diese Worte wurden in den Reden im Rahmen der Jubiläumsfeier der OGS „Am Heikenberg“ von allen Rednern verwendet. weiterlesen
Meldung vom 18.09.2019
Mit dem symbolischen Spatenstich gaben die Verantwortlichen der Arbeiterwohlfahrt und der Stadt Bergkamen heute das Startsignal für den Bau der neuen Kindertageseinrichtung am Hermann-Görlitz-Seniorenzentrum. weiterlesen
Meldung vom 14.09.2019
Strahlend blauer Himmel, viele lobende Worte, rockende Socken und eine sichtlich gerührte Kita-Leiterin - all das bot den vielen Gästen heute das vierzigjährige Jubiläum der AWO Kindertageseinrichtung Hirschberg. weiterlesen
Meldung vom 13.09.2019
Großzügige Räume, hohe Fenster, viel Licht und ein Außengelände mit viel Platz: Die neue AWO-Kita „Wunderfitz“ zieht derzeit in die ehemalige Regenbogenschule in Lünen-Beckinghausen ein. weiterlesen
Meldung vom 12.09.2019
Die AWO Ruhr-Lippe-Ems lädt mehrmals im Jahr neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Unterbezirks und der Tochtergesellschaften zu Informationsveranstaltungen ein. weiterlesen
Meldung vom 06.09.2019
92 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der AWO Ruhr-Lippe-Ems gingen gestern beim AOK Firmenlauf in der Hammer Innenstadt an den Start. Die AWO stellt damit das drittgrößte Team. weiterlesen
Meldung vom 05.09.2019
Die AWO Migrationsdienste in Bergkamen haben am 1. Juli 2019 neue Räume in Bergkamen bezogen. weiterlesen
Meldung vom 04.09.2019
Standards in der Kooperation innerhalb der Offenen Ganztagsschulen (OGS) waren der Schwerpunkt der gemeinsamen Fachtagung „Wir sind eine OGS!“ im Schloss Oberwerries in Hamm. weiterlesen
Meldung vom 03.09.2019
Rund 50.000 Besucher an drei Tagen: Die AWO ist mehr als zufrieden mit der 100-Jahre-Feier in Dortmund, die am Sonntag mit dem Familien-Rockkonzert auf dem Friedensplatz zu Ende gegangen war. Einziger Wermutstropfen: Wegen eines Unwetters musste das Konzert von Liedermacher Konstantin Wecker am Samstagabend kurz nach der Pause abgebrochen werden. weiterlesen