Aktive Teilnahme an der Fachtagung „Wir sind eine OGS!“

04.09.2019

Standards in der Kooperation innerhalb der Offenen Ganztagsschulen (OGS) waren der Schwerpunkt einer gemeinsamen Fachtagung „Wir sind eine OGS!“ im Schloss Oberwerries in Hamm.

Die Arbeiterwohlfahrt engagiert sich seit 15 Jahren für die gemeinsame Erarbeitung und Benennung von Standards, damit der Nachmittag in der OGS nicht nur Betreuung, sondern auch Förderung und Spaß für die Kinder bedeutet. Vor diesem Hintergrund haben sich Heiko Sachtleber, Abteilungsleiter Jugend- und Familienhilfe, Anna von Lehmden, Fachbereichsleiterin für die Angebote an Schulen gemeinsam mit den 18 AWO Einrichtungsleitungen mit Wortbeiträgen und Mitarbeit in Workshops besonders aktiv eingebracht.

Ein beispielhaftes Thema ist die gemeinsame Elternarbeit am Beispiel der Geistschule Hamm, die vom Schulleiter Michael Sarkander und der AWO Einrichtungsleitung Christiane Dartmann vorgestellt und diskutiert wurde. Gemeinsam mit den Schulleitungen, der Schulaufsicht und dem Amt für schulische Bildung der Stadt Hamm wurden Probleme, Ideen und Good-Practise-Beispiele vorgestellt, diskutiert und zuletzt als Empfehlungen für die Standards der OGS in Hamm präsentiert.

Die Arbeit ist mit diesem Fachtag natürlich nicht beendet. In einem nächsten Schritt werden die Ergebnisse im Qualitätszirkel OGS Hamm besprochen und zu Rahmenstandards formuliert. Damit wird der Forderungen der Wohlfahrtspflege zu einer Qualitätssteigerung im Ganztag gefolgt, die im Sommer 2017 an das Land NRW formuliert wurde.

Foto: Die AWO Einrichtungsleitungen der Offenen Ganztagsgrundschulen brachten sich aktiv in die Fachtagung ein.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 25.03.2019
Am vergangenen Samstag hat die AWO Tochtergesellschaft DasDies Service GmbH ihr neues Secondhand-Kaufhaus in Bergkamen eröffnet. Zur Eröffnung begrüßte AWO Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke die zahlreichen Gäste und Kunden. weiterlesen
Meldung vom 22.03.2019
Gemeinsam mit regionalen Unternehmen richteten das Jobcenter Kreis Unna, die Agentur für Arbeit Hamm und die Stadt Bergkamen gestern bereits zum zehnten Mal die Messe „Marktplatz Ausbildung“ aus. Die Veranstaltung bot Arbeitsuchenden die Gelegenheit, mit regionalen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und sich über Ausbildungsangebote sowie persönliche Karrierechancen zu informieren.weiterlesen
Meldung vom 21.03.2019
Rund 40 Aktionen haben die Gliederungen und Einrichtungen der AWO in den vergangenen zwei Wochen im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus organisiert. weiterlesen
Meldung vom 19.03.2019
Am vergangenen Samstag hat die Ehrenamts- und Ideenbörse in Unna stattgefunden. Seit zehn Jahren bringt die Börse Initiativen und Vereine aus Unna mit Menschen zusammen, die sich für ein Ehrenamt interessieren und ihrer freien Zeit etwas Sinnvolles anfangen wollen. weiterlesen
Meldung vom 18.03.2019
Einen großen Schritt in Richtung Zukunft – nicht weniger als das ermöglicht der Förderbescheid des Landes NRW über rund 157.000 Euro für das Projekt „FUN – Flexibel UNterwegs im Kreis Unna“. Damit sollen digitale Zugangssysteme zu allen acht Radstationen, zwei Radparkstationen und der Leihradflotte im Kreis Unna finanziert werden. weiterlesen
Meldung vom 14.03.2019
Am 08.03. wurde der 108. internationale Frauentag mit einem internationalen Frauenfrühstück am Vormittag im Foyer des Rathauses Lünen gefeiert. Rund 130 Gäste nahmen an dem Frühstück teil – einige von ihnen waren sogar männlich. weiterlesen
Meldung vom 13.03.2019
Gemeinsam mit vielen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen engagiert sich die AWO im Rahmen der Internationalen Aktionswochen vom 11. März bis 24. März 2019 gegen Rassismus. Der AWO Kreisverbandsvorstand gab am Montag das Startsignal für die Gliederungen und Einrichtungen im Kreis Unna, die auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen gegen Rassismus und für Vielfalt organisieren. weiterlesen
Meldung vom 12.03.2019
AWO Migrationsdienste organisierten ein gute besuchtes Frühlingsfest unter dem Motto „Wir sind toll! Wir sind verschieden!“. weiterlesen
Meldung vom 11.03.2019
Die Tarifverhandlungen für die rund 65.000 Angestellten der AWO NRW sind am heutigen Donnerstag zum Abschluss gekommen. Die Verhandlungsführer der Arbeitgeberseite zeigen sich mit den gefundenen Kompromissen in allen Punkten sehr zufrieden. weiterlesen
Meldung vom 01.03.2019
Die DasDies Service GmbH, das Inklusionsunternehmen der AWO Ruhr-Lippe-Ems, startet ein von der Aktion Mensch gefördertes Projekt zur besseren Information und Umsetzung der Inklusion im Kreis Unna. weiterlesen