AWO sagte ihren Mitarbeitenden in Kindertageseinrichtungen und Ganztagsschulen Danke!

14.05.2019

Die tägliche Arbeit von Kinderbetreuerinnen und Kinderbetreuern hat große Bedeutung für Kinder, Eltern und unsere Gesellschaft. Sie alle haben Anerkennung und ein Dankeschön verdient. Aus diesem Grund hat sich 2012 eine Initiative gebildet und den Tag der Kinderbetreuung ins Leben gerufen. Der Aktionstag 2019 fand gestern deutschlandweit statt.

Die AWO Unterbezirk Ruhr-Lippe-Ems beschäftigt in den Kreisen Unna und Warendorf sowie in der Stadt Hamm rund 1.100 pädagogische Kräfte in den Kindertageseinrichtungen und Offenen Ganztagsschulen. Daher war der gestrige Tag der Kinderbetreuung auch für die AWO und ihre Tochtergesellschaft Bildung+Lernen gGmbH eine gute Gelegenheit, den Mitarbeitenden Dank für ihre Arbeit zu sagen. Jede Einrichtung erhielt daher einen Obstkorb. In der Kindertageseinrichtung „Wirbelwind“ in Unna-Massen wurde der Korb durch den AWO Unterbezirksvorsitzenden Hartmut Ganzke, Geschäftsführer Rainer Goepfert und Abteilungsleiter Daniel Frieling persönlich übergeben. „Mit Ihrer engagierten Arbeit schaffen Sie für die Kinder gute Chancen für Zukunft.“, lobte Hartmut Ganzke die Mitarbeitenden.

Foto: Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke (2. v.l.), Geschäftsführer Rainer Goepfert (1.v.r.) und Abteilungsleiter Daniel Frieling (3.v.r.) bedankten sich bei Marianna Spiegel, Uta Rutenhofer, Jennifer Gabriel und Grazyna Pokorski stellvertretend für alle Mitarbeitenden für das hohe Engagement für die Kleinsten in unserer Gesellschaft.


Thorsten Schmitz, Geschäftsführer der AWO Tochtergesellschaft Bildung+Lernen gGmbH, bedankte sich zusammen mit Betriebsleiterin Petra Schröder (3. v.r.) bei den Einrichtungsleitungen der Offenen Ganztagsschulen im Kreis Unna.

Weitere Nachrichten

Meldung vom 02.04.2019
Endlich war es soweit. Nach fast anderthalbjähriger Vorbereitungszeit ist am Samstag das Webportal "100 Jahre. 100 Geschichten." online gegangen. Auf dem Portal werden über 100 kollektiv gesammelte Geschichten im Jubiläumsjahr multimedial präsentiert. weiterlesen
Meldung vom 01.04.2019
Am Freitag, 29.03.2019, waren die AWO Vertreter zum Antrittsbesuch beim Oberbürgermeister Hunsteger-Petermann im Rathaus der Stadt Hamm. weiterlesen
Meldung vom 25.03.2019
Am vergangenen Samstag hat die AWO Tochtergesellschaft DasDies Service GmbH ihr neues Secondhand-Kaufhaus in Bergkamen eröffnet. Zur Eröffnung begrüßte AWO Unterbezirksvorsitzender Hartmut Ganzke die zahlreichen Gäste und Kunden. weiterlesen
Meldung vom 22.03.2019
Gemeinsam mit regionalen Unternehmen richteten das Jobcenter Kreis Unna, die Agentur für Arbeit Hamm und die Stadt Bergkamen gestern bereits zum zehnten Mal die Messe „Marktplatz Ausbildung“ aus. Die Veranstaltung bot Arbeitsuchenden die Gelegenheit, mit regionalen Arbeitgebern in Kontakt zu treten und sich über Ausbildungsangebote sowie persönliche Karrierechancen zu informieren.weiterlesen
Meldung vom 21.03.2019
Rund 40 Aktionen haben die Gliederungen und Einrichtungen der AWO in den vergangenen zwei Wochen im Rahmen der Aktionswochen gegen Rassismus organisiert. weiterlesen
Meldung vom 19.03.2019
Am vergangenen Samstag hat die Ehrenamts- und Ideenbörse in Unna stattgefunden. Seit zehn Jahren bringt die Börse Initiativen und Vereine aus Unna mit Menschen zusammen, die sich für ein Ehrenamt interessieren und ihrer freien Zeit etwas Sinnvolles anfangen wollen. weiterlesen
Meldung vom 18.03.2019
Einen großen Schritt in Richtung Zukunft – nicht weniger als das ermöglicht der Förderbescheid des Landes NRW über rund 157.000 Euro für das Projekt „FUN – Flexibel UNterwegs im Kreis Unna“. Damit sollen digitale Zugangssysteme zu allen acht Radstationen, zwei Radparkstationen und der Leihradflotte im Kreis Unna finanziert werden. weiterlesen
Meldung vom 14.03.2019
Am 08.03. wurde der 108. internationale Frauentag mit einem internationalen Frauenfrühstück am Vormittag im Foyer des Rathauses Lünen gefeiert. Rund 130 Gäste nahmen an dem Frühstück teil – einige von ihnen waren sogar männlich. weiterlesen
Meldung vom 13.03.2019
Gemeinsam mit vielen Organisationen, Initiativen und Einrichtungen engagiert sich die AWO im Rahmen der Internationalen Aktionswochen vom 11. März bis 24. März 2019 gegen Rassismus. Der AWO Kreisverbandsvorstand gab am Montag das Startsignal für die Gliederungen und Einrichtungen im Kreis Unna, die auch in diesem Jahr wieder vielfältige Aktionen gegen Rassismus und für Vielfalt organisieren. weiterlesen
Meldung vom 12.03.2019
AWO Migrationsdienste organisierten ein gute besuchtes Frühlingsfest unter dem Motto „Wir sind toll! Wir sind verschieden!“. weiterlesen